Atemberatung

Atem ist Ausdruck von Leben und Lebendigkeit.

Er spiegelt zu jeder Zeit unsere seelische und körperliche Verfassung wider. Je nach Gefühlslage, Gedankenqualität, Anspannung, Betätigung oder je nachdem, mit was uns das Leben konfrontiert, reagiert der Atem ganz differenziert: Mal ist er kraftvoll und fließend, unruhig und flach oder wird im Extremfall ganz angehalten.

Unsere Atemgewohnheiten, die vielfach schon seit der Kindheit bestehen, funktionieren meistenteils unbewusst. Manche dieser Muster sind für das Wohlbefinden und die Gesundheit auf Dauer schädlich. Langfristig kann das die Lebensqualität einschränken und möglicher Weise zu Atemnotproblemen, Abgespanntheit, Nervosität, Angstzuständen oder Unwohlsein führen.

Durch die Pflege des Atems und seine Bewusstmachung können Verspannungen und Blockaden im Körper aufgespürt und abgebaut werden. Der “Bewusste Atem” kann Praktizierende in die Lage versetzten, Stress und negative innere Einstellungen in Vitalität umzuwandeln. Das wirkt dann positiv auf die Selbstheilungskräfte weiter und fördert allgemein die Selbstentfaltung. . Spannungen lösen sich, Energie wird aufgetankt und Ruhe und Gelassenheit breiten sich im ganzen Körper aus.

Der Atem, das natürlichste Heilmittel gegen Stress, ganz ohne Nebenwirkungen.